Sciencestarter ist die erste deutschsprachige Crowdfunding-Plattform für die Wissenschaft!       mehr erfahren

Bezahlmethoden

Um Projekte zu unterstützen, kannst du derzeit zwischen fünf Bezahlmethoden auswählen.

  1. Paypal 
  2. Sofortüberweisung
  3. Vorkasse/Überweisungsträger
  4. Lastschrift (SEPA) 
  5. Kreditkarte (Visa, Master) 

Für Supporter sind alle Bezahlmethoden kostenfrei, d.h. dass eine Zahlung keine Zusatzkosten bei der Unterstützung verursacht. Es gibt jedoch Unterschiede und Besonderheiten, weswegen es sich lohnt vor einer Unterstützung genau zu überlegen, welche Methode die Beste ist.


PayPal

ProContra
 international  eigener Account erforderlich  
 einfach Rückbuchung über Gutscheine                      
 flexibel  
 kostenlose Anmeldung                              

 Sofortüberweisung (Online-Überweisung)

ProContra
 einfach wird nicht von jeder Bank unterstützt
 schnell   derzeit nur nutzbar mit deutschem  Bankkonto
 sicher Rückbuchungen mit Zeitverzögerung
 ohne Anmeldung sofort möglich                   

Überweisungsträger (klassische Vorkasse)

Hinweis: Um bei Überweisungsträgern Tippfehler und Zahlendreher zu vermeiden, bitten wir um mehrfaches, genaues Prüfen des eingegebenen Bemerkungstextes. Sollten SN- und TR-Code nicht stimmen, kann die Geld-Zuweisung nicht oder nur verzögert erfolgen!

ProContra
 unabhängig fehleranfällig (Verwendungszweck muss  korrekt  sein)
 flexibel keine Adhoc-Buchung möglich
 auch für Überweisungen aus dem  Ausland nutzbar aufwendig
 für alle Zielgruppen Rückbuchung über Gutscheine
 keine Anmeldung erforderlich
 kein Online-Überweisungsvorgang
 erforderlich

Unsere Sicherheitsrichtlinien

  1. Sciencestarter verwaltet zu keiner Zeit das Geld eines Supporters oder Starters.
  2. Das Geld wird immer auf einem Konto der Fidor Bank AG oder einem anderen verifizierten Konto verwaltet.
  3. Nicht zuordenbare Gelder werden von der Fidor Bank AG oder dem entsprechenden eigenständig an den Absender zurückgewiesen.
  4. Bei uneindeutig zuordenbaren Geldern wird ein händischer Zuweisungsprozess gestartet, der durch die Fidor Bank AG und das Sciencestarter Team begleitet wird. Da die Abstimmung, Recherche und Rückfragen aufwendig sind, kann es hier bis zu 14 Tage dauern, bis eine solche Überweisung endgültig zugeordnet ist. Ansonsten gilt Punkt 3.
  5. Wenn ein Projekt das Fundingziel nicht erreicht, kann der Supporter das Geld zurück erhalten, ein neues Projekt unterstützen oder in den Sciencefonds investieren.
  6. Alle vertraulichen Daten werden auf gesicherten Verbindungen via SSL übertragen.
  7. Es werden keine Konto-Daten auf den Servern von Sciencestarter gespeichert.
  8. Der Datenaustausch zwischen dem Sciencestarter Nutzerkonto und dem FidorPay-Konto erfolgt über eine gesicherte Verbindung und überträgt nur für den Fundingprozess relevante Daten (Nutzerkonto-ID, Transaktions-ID, FidorPay-Amount, Status zur Datenfreigabe). Sciencestarter hat zu keiner Zeit Zugriff auf Konto-Daten, die nichts mit Sciencestarter-Transaktionen zu tun haben.