Sciencestarter ist die erste deutschsprachige Crowdfunding-Plattform für die Wissenschaft!       mehr erfahren
  • Projekt Silver Clips gewinnt Crowdfunding-Wettbewerb

    von: thorsten.witt@w-i-d.de am 03.12.2013 | 0 Kommentar(e)

    Das Projekt Silver Clips hat den Crowdfunding-Wettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2014 - Die Demografische Chance gewonnen und erhält 1.000 € als Unterstützung aus dem Sciencefonds. Das Sciencestarter-Team gratuliert! weiterlesen

  • Sciencestarter feiert Geburtstag

    von: thorsten.witt@w-i-d.de am 21.11.2013 | 1 Kommentar(e)

    Sciencestarter wird heute ein Jahr alt, und damit auch Crowdfunding für die Wissenschaft in Deutschland. Zeit für ein kleines Résumé, einen Blick über den Tellerrand…und einen Ausblick auf das nächste Jahr. weiterlesen

  • Kürzere Finanzierungsphase für noch erfolgreichere Projekte

    von: wid.johanna@gmail.com am 08.11.2013 | 2 Kommentar(e)

     Auf Sciencestarter steht eine Änderung bevor: Ab dem 6. Dezember 2013 wird die maximale Dauer der Finanzierunsphase von 90 auf 60 Tage verkürzt. Doch keine Angst, es ist zu eurem Besten! weiterlesen

  • Entdecke die Welt mit GEO

    von: wid.johanna@gmail.com am 15.10.2013 | 0 Kommentar(e)

    Ob Botaniker oder Klimaforscher, Archäologen oder Geowissenschaftler, Linguisten oder Ethnologen – bis zu 10.000 Euro zahlt GEO an junge Forscherinnen und Forscher, die die Antworten auf ihre Fragen weder im Labor noch am Schreibtisch finden. Bewerbt euch für das GEO-Stipendium bis 28. Februar 2014. weiterlesen

  • Sciencestarter-Wettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2013 – Die demografische Chance

    von: thorsten.witt@w-i-d.de am 25.09.2013 | 0 Kommentar(e)

     1.000 Euro für euer Crowdfunding-Projekt! Zum Wissenschaftsjahr 2013 – Die demografische Chance lobt Sciencestarter einen Wettbewerb aus: das Projekt, das vom 15. bis 30. November 2013 die meisten Unterstützer findet, bekommt zusätzlich zur Finanzierungssumme 1.000 Euro. weiterlesen

  • Gebt uns Geld, wir wollen forschen

    von: thorsten.witt@w-i-d.de am 29.08.2013 | 0 Kommentar(e)

    Spiegel Online mit einem Artikel über Crowdfunding für Studenten und Sciencestarterhttp://www.spiegel.de/karriere/ausland/crowdfunding-statt-stipendium-sammeln-fuer-die-forschungsreise-a-918825.html weiterlesen

  • Keine Angst vor Twitter, Blogs und großen Bühnen: Unser Sciencestarter-Prototyp nach neun Monaten Crowdfunding für die Wissenschaft

    von: johanna.kuhnert@w-i-d.de am 20.08.2013 | 0 Kommentar(e)

    Wahnsinn, Sciencestarter ist schon neun Monate alt! 19 Projekte aus Wissenschaft, Forschung und Wissenschaftskommunikation haben wir seit Ende November 2012 für die Finanzierungsphase freigeschaltet, davon waren bis jetzt 9 Projekte erfolgreich und wurden mit insgesamt über 42.300 Euro von der Sciencestarter-Community, also von euch, unterstützt. Dankeschön!!! weiterlesen

  • Supporter sind kein „Finanzierungsvieh“: Tim Pritlove im Interview zum Thema Crowdfunding

    von: katja.machill@w-i-d.de am 09.04.2013 | 0 Kommentar(e)

    Einfach machen, präsent sein, Vertrauen schaffen: Darin liegt der Schlüssel zu einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne. weiterlesen

  • Marketing in eigener Sache: Wie kommunizieren Sciencestarter erfolgreich?

    von: katja.machill@w-i-d.de am 19.03.2013 | 0 Kommentar(e)

    Ein unterhaltsames Video, aussagekräftige Fotos, originelle Dankeschöns und ein knackiger, verständlicher Text: Damit sind die Grundbausteine für eine erfolgreiche Sciencestarter-Kampagne gelegt. Aber was dann? Welche Möglichkeiten stehen den Startern auf der Plattform zur Verfügung, um eine erfolgreiche Kommunikation voranzutreiben? Worauf sollte man achten? Wir haben die Haupt-Features einmal zusammengestellt. weiterlesen

  • Einladung zum SciencestarterLab „Pimp my Science”: Tipps und Tricks für Projektstarter

    von: katja.machill@w-i-d.de am 11.03.2013 | 0 Kommentar(e)

    Ihr interessiert euch für Sciencestarter? Wenn ihr auch noch zu den Forschern, Studierenden und Wissenschaftskommunikatoren aus dem Raum Berlin gehört, laden wir euch am 22. März ab 14 Uhr zum SciencestarterLab „Pimp my Science” ein. Bei Kaffee und Kuchen verraten wir euch Tipps und Tricks rund um das Einstellen von Projekten auf unserer Crowdfunding-Plattform Sciencestarter.de.   weiterlesen